Drucken

Um einen ersten Eindruck von unserer Schule zu bekommen, können Sie eine Reihe von Räumen virtuell "besuchen". Klicken sie hierzu auf das Vorschaubild der Eingangshalle oder auf eines der weiter unten aufgeführten Bilder weiterer Räume. Im dann erscheinenden Bild können Sie sich bei gedrückter Maustaste im Raum "umschauen". Mit dem Scrollrad der Maus können Sie zoomen. Weitere Hinweise zur Bedienung der Panoramabilder finden sich hier

Eingangshalle

Das Schulgebäude der Maria-Montessori-Schule wurde 1980 fertiggestellt und bezogen. Im Jahr 2009 wurde ein lange geplanter Anbau fertiggestellt.
Insgesamt verfügt die Schule z.Z. über folgende Klassen- und Fachräume:


Da sich seit der Einweihung des Gebäudes die Schülerschaft stark verändert hat und insbesondere der Anteil der als schwerstbehindert bezeichneten Schüler und Schülerinnen deutlich angestiegen ist (er liegt bei ca. 40 Prozent), haben sich auch die Ansprüche an den Raumbedarf und an die Raumgestaltung maßgeblich verändert.
Immer wieder müssen wir uns verstärkt für eine Erweiterung und Umstrukturierung des Raumangebotes einsetzen. Vor allem die zuletzt stark anwachsende Schülerzahl macht zusätzliche Klassenräume nötig. Die seit langem geplante Übungs- bzw. Trainingswohnung musste bei der Verwirklichung des Anbaus zugunsten der dringend erforderlichen neuen Fachräume zunächst zurückgestellt werden.
Eine Umgestaltung und Erweiterung des Außengeländes und der Pausenhöfe mit mehr Freizeitangeboten und -möglichkeiten ist seit einigen Jahren ein wichtiges Thema. Vieles davon haben wir schon umsetzen können. Was noch nötig ist, wird im Rahmen der finanziellen Gegebenheiten schrittweise durch den Schulträger realisiert. Dabei haben wir immer wieder auch auf großzügige Hilfe von Spendern und Sponsoren zurückgreifen können.

 

Klassenzimmer

Förderpflegebad

Bücherei

Physiotherapie

Lehrküche

Medienraum

Musikraum

Schulhof

Snoezelraum

Treppenhaus oben

Turnhalle

Werkraum